Super-Samstag für Junioren U18

Junioren U18

Damit hat wohl nie­mand gerech­net an die­sem »Super-Sams­tag« der Junio­ren U18 des TuS 1859 Hamm! Knut Nier­haus, Linus Gra­ef, Flo­ri­an Pla­deck und Las­se Keß­ner sorg­ten bei der Spiel­ver­ei­ni­gung Möh­ne­see schon nach den Ein­zeln für die Ent­schei­dung. Nier­haus gab sei­nem Geg­ner kei­ne Chan­ce und konn­te beim 6:0, 6:0‑Erfolg die ers­te »Bril­le« in die­ser Sai­son ver­tei­len. Gra­ef  muss­te nur im zwei­ten Satz ein Spiel abge­ben, Pla­deck muss­te sich beim sei­nem 6;3, 7:6‑Sieg schon etwas mehr stre­cken und Keß­ner sieg­te glatt mit 6:1, 6:0. In den abschlie­ßen­den Dop­peln gaben die TuS-ler in vier Sät­zen gera­de ein­mal drei Spie­le ab. Das Foto zeigt den erfolg­rei­chen TuS-Nach­wuchs, v.l. mit Knut Nier­haus, Las­se Keß­ner, Linus Gra­ef und Flo­ri­an Pladeck.


Pho­to­credit: TuS 1859 Hamm