Tennishalle

Die Ten­nishalle des TuS 1859 Hamm e.V. wurde im Jahre 1986 fer­tiggestellt und umfasst vier Spielfelder. Der gelenkscho­nende und hochw­er­tige Velours-Tep­pich­bo­den sorgt für opti­malen Lauf- und Spielkom­fort. Durch großzügige Licht­flächen im Dach und an den Seit­en sind tagsüber für beste Lichtver­hält­nisse gesorgt. Für eine schat­ten­freie und leis­tungsstarke Ausleuch­tung der Courts sorgt eine mod­erne LED-Beleuch­tung, die ohne Zusatzkosten angeschal­tet wer­den kann.

Impression
© AINFACH.com

Für angenehme Tem­per­a­turen im Win­ter sorgt eine Umluft-Heizan­lage. Des Weit­eren befind­en sich zwis­chen den Spielfeldern Ball­fang­gar­di­nen und turnier­fähige Aus­lauf­flächen zu allen Seit­en. Im vorderen Teil der Ten­nishalle befind­et sich das Vere­in­sheim. Für den Gas­tronomiebe­trieb sor­gen täglich Gas­tronom Frank Bögel & Team.

» Zum Bele­gungs­plan