Tennishalle

Die Ten­nis­hal­le des TuS 1859 Hamm e.V. wur­de im Jah­re 1986 fer­tig­ge­stellt und umfasst vier Spiel­fel­der. Der gelenk­scho­nen­de und hoch­wer­ti­ge Velours-Tep­pich­bo­den sorgt für opti­ma­len Lauf- und Spiel­kom­fort. Durch groß­zü­gi­ge Licht­flä­chen im Dach und an den Sei­ten sind tags­über für bes­te Licht­ver­hält­nis­se gesorgt. Für eine schat­ten­freie und leis­tungs­star­ke Aus­leuch­tung der Courts sorgt eine moder­ne LED-Beleuch­tung, die ohne Zusatz­kos­ten ange­schal­tet wer­den kann.

Impression
© AINFACH.com

Für ange­neh­me Tem­pe­ra­tu­ren im Win­ter sorgt eine Umluft-Heiz­an­la­ge. Des Wei­te­ren befin­den sich zwi­schen den Spiel­fel­dern Ball­fang­gar­di­nen und tur­nier­fä­hi­ge Aus­lauf­flä­chen zu allen Sei­ten. Im vor­de­ren Teil der Ten­nis­hal­le befin­det sich das Ver­eins­heim. Für den Gas­tro­no­mie­be­trieb sor­gen täg­lich Gas­tro­nom Frank Bögel & Team.

» Zum Bele­gungs­plan

 

TuS 1859 Hamm

TuS 1859 Hamm e.V., TA
Jürgen-Graef-Allee
59063 Hamm