Verspäteterer Frühjahrsputz

Verspäteter Frühjahrsputz beim TuS


HAMM – Am Freitag Nachmittag trafen sich zahlreiche freiwillige Helfer, um die Tennisanlage auf Vordermann zu bringen. „Unsere Anlage ist mit Sicherheit eine der Schönsten in der Umgebung, allerdings auch sehr pflegeintensiv. Es freut mich sehr, dass zahlreiche Mitglieder erschienen sind, um uns zu unterstützen. Herzlichen Dank!“, sagte Abteilungsleiter Carsten Nierhaus während des Arbeitseinsatzes.

Spendenbox für Rollitennisspieler

Spendenbox für Rollitennisspieler


HAMM – Gestern nahm der Rollstuhltennis-Trainer des TuS 59 Hamm, Patrick Knöpke, eine Spendenbox für seine Aktiven in Empfang und stellte sie im Clubhaus auf. Der TuS 59 Hamm freut sich auf entsprechende Unterstützung. „Ein großes Dankeschön geht an Dieter Geyer vom Qualifizierungs- und Bildungszentrum der Werkstätten der Lebenshilfe Hamm”, so Sportwart David Schwätter.


Photocredit: DS7

Aktuelles Juni 2019

Aktuelles vom TuS


Die beiden U12-Spieler des TuS 59 Hamm Jan Baumgärtel und Pauline Noldes nahmen an den Kreismeisterschaften des Kreis Werse beim ATC 75 teil. Jan Baumgärtel holte sich souverän den Titel, seine Vereinskameradin Pauline Noldes sicherte sich einen tollen zweiten Platz. +++ Mit Bronze und Silber im Gepäck kam Anna Beßer von den Westfälischen Jugendmeisterschaften zurück. Im Einzel überzeugte sie mit starken Leistungen, musste sich jedoch im Feld der Juniorinnen U18 im Semifinale ihrer Trainingspartnerin Louisa Völz geschlagen geben. Eine Runde weiter ging es im Doppel an der Seite von Paula Rumpf. Am Ende sprang ein großartiger zweiter Platz für die Beiden heraus.


Photocredit: DS7