Von Allem etwas…

Von Allem etwas…


HAMMAm vergangenen Spieltag waren sieben Mannschaften des TuS 59 Hamm im Einsatz. In ihrer ersten Begegnung der Wintersaison sprang für die Damen I am Ende ein 3:3 gegen den TC Eintracht Dortmund heraus. Obwohl die TuS-Damen mehr am Erfolg schnupperten, als ihre Kontrahentinnen, ging die Punkteteilung in Ordnung. Zeitglich unterlagen die Damen II mit 1:5 gegen den TC Rot-Weiß Stiepel. Die Damen 40 sind in der Westfalenliga weiter auf Erfolgskurs. Gegen starke Gegnerinnen vom THC Münster siegten sie nach einer tollen Leistung mit 6:0. Fast zeitgleich triumphierten die Damen 40 II mit demselben Ergebnis beim VfT Schwarz-Weiß Marl. Chancenlos waren hingegen die Damen 50. Die neugegründete Mannschaft verlor beim TC Haus Wittringen Gladbeck mit 0:6. Und die Herren 50? Während die erste Garnitur in der Westfalenliga den TC Billerbeck daheim deutlich mit 5:1 besiegte, kassierte die »Zweite« – ebenfalls in der Westfalenliga – mit 0:6 eine klare Niederlage gegen den TC 22 Rheine.


Photocredit: www.tennisredaktion.de