TuS 1859 Hamm siegt

»Team TuS Hamm«siegt


HAMM – Das »Team TuS 59 Hamm« gewinnt den 33. Ewald Klosterkamp Pokal 2018! Bei dem traditionellen Mannschafts-Mixed-und Doppelturnier spielte sich die TuS 59 Auswahlmannschaft mit zwei 4:0 Siegen über SV Herbern und Gastgeber DJK Heessen ins Endspiel. Dort wartete der Vorjahressieger TC Geithe, der sich gegen BW Rhynern und TC Welver durchsetzen konnte. In einem spannenden, mit teilweise hochklassigen Ballwechseln garnierten Endspiel setzte sich die TuS 59-Combo mit 3:1 Erfolgen durch und holte den Pokal ins heimische Klubhaus. Bis in den späten Samstagabend feierten Gastgeber, Sieger und Endrundenteilnehmer den gelungenen Turnierabschluss. Siehe auch WA Bericht vom 21.08. Das Foto zeigt die TuS 59 Formation im Endspiel: V.l. Uschi Klafka, Maike Rosendahl, Simone Zettier, Carsten Holtmann, Stefan Meyer, Ralf Sonderhüsken, Felix Semmelroth. Außerdem kamen zum Einsatz: Martina Noldes, Doreen Strunz, Hans Pröpsting und Peter Anke.


Photocredit: TuS 59 Hamm