Sieben aus elf

Sieben aus elf


HAMMLetzte Woche standen elf weitere Spiele der TuS-59-Mannschaften auf dem Programm. Die Damen I feierten beim TC Grävingholz den nächsten 9:0-Kantersieg. Die Damen II mussten beim TC Blau-Weiß  Wanne Eickel leider eine weitere Niederlage in der neuen Liga in Kauf nehmen. „Wir müssen uns alle noch etwas an die neue Liga gewöhnen, aber ich bin optimistisch, dass wir bald die ersten Siege einfahren werden. Die Stimmung im Team ist weiterhin hervorragend“, so Franka Graef nach dem Spiel. Das Regionalliga-Team der Damen 30 um Mannschaftsführerin Nina Roth musste sich den starken Gegnerinnen aus Ratingen mit 3:6 beugen. Für die Herren des TuS 59 verlief der Spieltag positiv. Sie gewannen gegen den TC Kirchhörde ungefährdet mit 7:2. Die Herren 70 starteten schon letzten Mittwoch in ihre Sommersaison. Hier verbuchte die Mannschaft um Kapitän Rudolf Blasum einen glatten 5:1-Sieg.

30er mit ausgeglichener Bilanz!

Während die Herren 30 gegen den DJK Wacker Mecklenbeck mit 6:3 den zweiten Saisonsieg einfuhren, musste sich die Reserve auf heimischer Anlage der TG Gahmen glatt mit 0:9 geschlagen geben.
Das Team der Herren 40 konnte gegen die leicht favorisierten Gegner von Eintracht Dortmund keine Überraschung landen und verlor mit 3:6. Besonders erfolgreich verlief der Spieltag für die Herren 50 des TuS 59 Hamm. Alle drei Mannschaften feierten souveräne Erfolge und können entsprechend positiv auf den weiteren Saisonverlauf blicken.

Alle Spiele in der Übersicht: Damen I – Ruhr-Lippe-Liga: TC Grävingholz – TuS 59 Hamm 0:9; Damen II – Bezirksliga: TC BW Wanne Eickel – TuS 59 Hamm 6:3; Damen 30 – Regionalliga: TuS 59 Hamm – Ratinger TC GW 3:6; Herren I – Bezirksliga: TuS 59 Hamm – TC Kirchhörde 7:2; Herren 30 – Verbandsliga: DJK Wacker Mecklenbeck – TuS 59 Hamm 3:6; Herren 30 II – Bezirksliga: TuS 59 Hamm – TG Gahmen 0:9; Herren 40 – Verbandsliga: TC Eintracht Dortmund – TuS 59 Hamm 6:3; Herren 50 I – Regionalliga: TuS 59 Hamm – Hagener TC BG 7:2; Herren 50 II – Ruhr-Lippe-Liga: VfT SW Marl – TuS 59 Hamm 0:9; Herren 50 III – Bezirksliga: TuS 59 Hamm – TC Berghofen 6:3; Herren 70 – Bezirksliga: TuS 59 Hamm – TG Hüls 5:1


Photocredit: TuS 59 Hamm