Spielszene tennis

Kurpark-Pokal 2019

»Kurpark-Pokal« 2019


HAMM – Der »Kurpark-Pokal« des TuS 59 Hamm schließt sich der »Tennis Ruhr-Lippe Senior Trophy Tour« an. Im Spätsommer 2016 entstand die Idee die Turnierlandschaft der mehrtägigen Seniorenturniere im  Bezirk Ruhr-Lippe (WTV) zu stärken. Die Grundlage hierfür waren bereits bestehende Turniere, die in den Jahren zuvor erfolgreich ausgerichtet wurden. Ziel für die Teilnehmer ist es, bei den einzelnen Turnieren möglichst viele Punkte zu sammeln, um am Ende der Saison unter den acht Punktbesten zu landen. Diese spielen dann um den Masters-Titel. Das Masters ist ein Ranglistenturnier bei dem zusätzlich zu den LK-Punkten auch Punkte für die Seniorenrangliste vergeben werden. Bereits im ersten Jahr nahmen zwölf Vereine aus dem Bezirk an der Trophy teil. 2018 konnten dann schon 1.600 Teilnehmer/innen verzeichnet werden. In diesem Jahr wird es 16 Qualifikationsturniere geben, mit dem Höhepunkt des Masters in Dortmund. Beim »Kurpark-Pokal« wird es wie immer A- und B-Felder geben, wobei es nur im A-Feld Punkte für die Trophy-Wertung gibt. Zusätzlich werden in diesem Jahr neben den bisherigen Altersklassen (Damen 30 sowie Herren 30/40/50) auch die Damen 30 und 50 sowie die Herren 45 und 60 eingebunden.

» Weitere Infos zu Trophy…
» Meldungen zum Turnier…


Photocredit: www.tennisredaktion.de