Galavorstellung der Damen 30 und 40

Damen 30 & 40: Galavorstellungen


HAMM – Mit fünf Mannschaften ging der TuS 59 Hamm in den zweiten Spieltag der laufenden Wintersaison. Die Westfalenliga-Teams der der Damen 30 und 40 präsentierten sich hierbei in ihren Auftaktspielen in bester Form. Während die Damen 30 den TC Blau-Weiß Soest mit 5:1 besiegten, erspielten sich die Damen 40 gegen den Hagener TC Blau-Gold sogar ein 6:0. Die Damen II reisten zum favorisierten TC Grün-Weiß Bochum, aber trotz ordentlicher Leistung gab es beim 0:6 erwartungsgemäß nichts zu holen.

Vereinsinternes Duell der »50er«

Zeitgleich zur Partie des tapferen Herren-30-Teams, das dem im Sommer in der Bundesliga aufschlagenden Dorstener TC mit 0:6 unterlag, lief beim TuS 59 das Duell der beiden heimischen 50er-Mannschaften. Im vereinsinternen Duell behielt die erste Garnitur mit 6:0 die Oberhand. Die neugegründete Herren 55-Mannschaft des TuS  feierte auf Anhieb einen 5:1-Kantersieg gegen den TC GW Hiddesen.


Photocredit: www.tennisredaktion.de