Beßer stürmt zum Titel

Anna Beßer stürmt zum Titel


Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften sicherte sich Anna Beßer den Titel bei den Juniorinnen U18. Das Nachwuchstalent des TuS 59 Hamm war auch in der höheren Altersklasse an Eins gesetzt und wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Ohne Satzverlust stürmte sie ins Finale und bezwang dort die hoch einzuschätzende Lina Kötterheinrich vom TC Deuten in zwei Sätzen. Der TuS 59 Hamm gratuliert Anna zu diesem tollen Erfolg und wünscht ihr auch bei den kommenden Turnieren viel Erfolg!

Photocredit: tennisredaktion.de

Mathiak holt Bronze

Hans Mathiak holt Bronze


UMAG – Bei den Seniorenweltmeisterschaften in Umag (Kroatien) holte TuS 59 Top Senior Hans Mathiak in der Herren 85 Klasse die Bronzemedaille im Einzel. Nach drei Siegen gegen Angelo Sala (Italien/6:7, 6:4, 10:6), Arnaud Hastoy (Schweiz/6:3, 6:0 und Adrian Alle (Australien/4:6, 6:1, 10:8) war im Halbfinale gegen den US-Amerikaner Joseph Russel Endstation nach einem erfolgreichen Turnierverlauf. Eine weitere tolle Trophäe in der großartigen Tenniskarriere des Hammer Tennisspielers.

Photocredit: Hans Mathiak

Mathiak DTB-Teamcaptain

Mathiak DTB-Teamcaptain


UMAG – Die Herren-85-Mannschaft des Deutschen Tennis Bundes (DTB) belegte mit Teamcaptain Hans Mathiak an der Spitze bei den Weltmeisterschaften in Umag (Kroatien) einen unglücklichen vierten Platz. Einige verlorene Matchtiebreaks verhinderten den Einzug ins Endspiel. Die deutschen Herren traten an mit Hans Mathiak (Captain), Joachim Fendler, Karl-Heinz Brandes und Gerhard Walkerling. Mathiak wurde durch die Nominierung zum Mannschaftskapitän eine besondere Ehrung in seiner langjährigen Karriere zuteil.

Photocredit: Hans Mathiak