Premiere für U8 und U15

U8

Am 6. Mai ist die U8-Mannschaft des TuS in ihre erste Sai­son ges­tartet. Beim Heim­spiel gegen den TSC Hansa Dort­mund hat­ten die Jüng­sten trotz ein­er 8:12-Niederlage jede Menge Spaß. Erste Erfahrun­gen inner­halb ein­er Mannschaft mit Spiel und Spaß zu sam­meln, stand im Vorder­grund. Das Foto zeigt v.l. Mathilde Wig­ger­mann, Carl Büschken, Nils Nagors­ki, Tom Fuss, Leon­hard Will­ner und Lukas Liebehenschel.

U15-Mixed-Team startet mit Sieg

Auch für die Spielerin­nen und Spiel­er der U15-Mixed-Mannschaft des TuS war das erste Spiel der Sai­son »Team­premiere«. Gekrönt wurde das »Jungfern­spiel« durch einen sou­verä­nen 6:0‑Erfolg über Lüt­gen­dort­mund. Der TuS grat­uliert zu diesem Auftakterfolg!

U18-Mixed-Team mit Remis zum Auftakt

Während bei der gemis­cht­en U18 die Jun­gen im Einzel deut­lich gewan­nen, mussten die Mäd­chen trotz her­vor­ra­gen­dem Kampf am Ende doch noch eine Nieder­lage hin­nehmen. Da die Dop­pel schiedlich friedlich geteilt wur­den, stand am Ende ein Remis zu Buche. Dank der fairen Spiele und ein­er tollen Stim­mung waren bei­de Mannschaften mit ihren Leis­tun­gen zufrieden. Der näch­ste Ein­satz kann kommen.


Pho­to­cre­d­it: TuS 59 Hamm

Saisoneröffnung 2022

TuS 1859 Hamm

Am Son­ntag, 24. April traf sich Bre­it­en­sport­wart Gün­ter Daren­berg mit zahlre­ichen Neu­mit­gliedern auf der Ten­nisan­lage des TuS 59, um mit ihnen die Som­m­er­sai­son zu eröff­nen. Nach einem Begrüßungs­getränk und eini­gen Erläuterun­gen zu Abläufen wie Platzre­servierung und Platzpflege, ging es hochmo­tiviert zur Sache. Ca. 90 Minuten wurde auf fünf Plätzen fast ohne Pause mit zahlre­ichen Wech­seln gespielt, um das schnelle Ken­nen­ler­nen untere­inan­der zu beschle­u­ni­gen. Zum guten Schluss servierte die Geschäfts­führerin des Hauptvere­ins, Christi­na Wilke, noch einige Kalt­getränke, die den Ein­stieg in die Som­m­er­sai­son bei angeregten Gesprächen abrun­de­ten. Näch­stes Event für Neu­mit­glieder und die, die es wer­den wollen: 8. Mai ab 16 Uhr.

Feriencamp
© TuS 1859 Hamm

Feri­en­camp für Kinder ein voller Erfolg

Am let­zten Fre­itag der Oster­fe­rien hat die Ten­nis­abteilung des TuS 1859 Hamm ein vier­stündi­ges Zusatz­train­ing für 33 Kinder und Jugendliche ange­boten, um mit ihnen die bevorste­hende Som­m­er­sai­son zu eröff­nen. Bei einem gemein­samen Mit­tagessen kon­nten sich die Kinder erholen und zugle­ich für den zweit­en Teil stärken. Alle Kinder und Train­er waren sich einig, dass dies ein gelun­gener Ferien­ab­schluss war. Die Som­m­er­sai­son kann kommen!!!


Pho­to­cre­d­it: TuS 59 Hamm

Deutscher Meistertitel

Manon Kruse & Nina Roth

Bei den diesjähri­gen Deutschen Meis­ter­schaften der Senior­in­nen und Senioren in Essen holte sich Nina Roth (rechts) zusam­men mit ihrer Schwest­er Manon Kruse im Dop­pel der Damen 40 den nationalen Titel. Sowohl im Halb­fi­nale (6:2, 6:1) als auch im Finale (6:3, 6:1) kon­nten die zwei Schwest­ern klare Siege ein­fahren. Die Ten­nis­abteilung des TuS 59 Hamm grat­uliert zu diesem tollen Triumph!


Pho­to­cre­d­it: Privat