TuS-Tennishalle

Die Tennishalle des TuS 1859 Hamm e.V. wurde im Jahre 1986 fertiggestellt und umfasst vier Spielfelder. Der gelenkschonende und hochwertige Velour-Teppichboden sorgt für optimalen Lauf- und Spielkomfort. Durch großzügige Lichtflächen im Dach und an den Seiten sind tagsüber für beste Lichtverhältnisse gesorgt. Für schattenfreie und leistungsstarke Ausleuchtung der Spielfelder sorgt die neuinstallierte moderne LED-Beleuchtung, die ohne Zusatzkosten angeschaltet werden kann. Die Mietpreise wurden für die Wintersaison 2016/17 nicht erhöht. Für angenehme Temperaturen im Winter sorgt eine Umluft-Heizanlage. Des Weiteren befinden sich zwischen den Spielfeldern Ballfanggardinen und turnierfähige Auslaufflächen zu allen Seiten. Im vorderen Teil der Tennishalle befindet sich das Vereinsheim. Für den Gastronomiebetrieb sorgt täglich Klubhausgastronom Holger Bente und sein Team.