Titel verteidigt

ESSEN – Bei den 49. Deutschen Tennis Hallenmeisterschaften in Essen konnte der TuS-59-Hamm-Tennis-Topsenior seinen im Vorjahr errungenen Titel verteidigen. Nach Siegen über Herrmann Düngelhoef (Issum) und Günter Bargel (Berghofen) traf er im Finale auf Joachim Fechler (Lage), die Nr. 2 der DTB-Rangliste. Mit gutem Spiel holte sich Hans Mathiak den ersten Satz 6:4 und ging im zweiten mit 1:0 in Führung. Die Aufgabe seines Gegners beendete das Endspiel schneller als erwartet und machte die Titelverteidigung war perfekt.