Niederlage in Bochum

Herren – Bezirksliga: THC im VfL Bochum I – TuS 59 Hamm I 4:2 – Im letzten Spiel der Wintersaison 2013 mussten die Herren I des Tus 59 eine knappe Auswärtsniederlage in Kauf nehmen. Fast wäre es der Truppe um Captain Christian Winkler gelungen, einen 1:3-Rückstand nach den Einzeln noch in ein Unentschieden umzuwandeln, doch der Matchtiebreak im zweiten Doppel wurde von den bochumer Gastgebern hauchdünn mit 12:10 entschieden. Somit stand für die TuS-Herren leider eine knappe Niederlage zum Jahresende zu Buche.

Herren – Bezirksliga: TuS 59 Hamm II – TC Rot-Weiß Stiepel I 1:5 – Das letzte Saisospiel in eigener Halle brachte der Herrenreserve des TuS 59 auch keinen Sieg mehr nach einer unglücklich verlaufenen Spielzeit, die hauptsächlich von Personalmangel gekennzeichnet war. Jens Mathiak war es vergönnt, den Ehrenpunkt zum Abschluss einer ‘suboptimalen’ Spielzeit zu erringen.

Herren 40 – Ruhr-Lippe-Liga: TuS 59 Hamm II – TuS 09 Erkenschwick 5:1 – Positive Nachrichten vermelden die Herren 40 II, die zum Jahresende erst die Hälfte der Wintersaison bewältigt haben. Mit ihrem dritten Sieg im dritten Spiel stehen sie an der Tabellenspitze ihrer Gruppe und lassen eindeutig Aufstiegstendenzen erkennen, sofern nicht Verletzungen die Personaldecke im neuen Jahr reduzieren sollten. Bis auf die Niederlage von Mannschaftsführer Alex Löscher gingen alle weiteren Einzel- und Doppelpunkte in zwei Sätzen an die TuSler, die ungeschlagen in die Winterpause gehen.